Anne Schernich-Röckel
energie.reich.leben Training & Healing Work
Certified Pranic Healer - Trainerin für Stressmanangement

Anne Schernich-Röckel
energie.reich.leben Training & Healing Work

Beruf / Tätigkeit

Certified Pranic Healer - Trainerin für Stressmanangement

Methoden / Begleitungen / Angebote

Spirituelle Medizin/Energetisches Heilen (*1), Bewusstseins- u. Energiearbeit (*2), Prana-Anwendung nach GMCKS (*3)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Geistiges Heilen, *2Energiearbeit, *3Prana-Anwendung nach GMCKS

Angebot

Ich unterstütze Menschen in sozialen Berufen und Frauen in der Lebensmitte.

Ich helfe Frauen in der Lebensmitte dabei, Blockaden zu lösen, ihre Lebensenergie aufzuladen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Damit sie sich neu erfinden können.

Ich helfe Menschen in sozialen Berufen dabei, mit Stress kompetent umzugehen und ihre Resilienz zu stärken. Mit einfachen, effektiven und alltagstauglichen Techniken.

 

 

Persönliches

Mein ganzes Leben widme ich der Heilarbeit. Es ist ein Weg der FREIHEIT.

Zunächst war es meine Aufgabe, mich nach und nach von Begrenzungen zu beFREIen. Ich durfte Körper, Geist, Emotion und Seele reinigen und habe auf allen Ebenen Heilung erfahren. Dafür bin sehr dankbar. Mein Heilungsprozess war eine intensive Schule. Ich bin weite Wege gegangen, durfte große Meister und Lehrer kennen lernen und habe mir von allem das Beste genommen.

Weiter bin ich auf dem Weg der Selbstheilung, des Lernens und des Dienens.

Heute unterstütze ich Menschen, die sich mehr Energie, Lebensfreude und bessere Gesundheit wünschen. Das ist immer wieder ein Geschenk. Und eine Ehre, dem Leben dienen zu dürfen.

 

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

schmerzFREI-Praxis seit 2015

Ausbildung zur Sakralenergetikerin in Österreich im Jahr 2014

Prana-Anwenderin seit 2017, zertifizierte Prana-Anwenderin seit Dezember 2019

Capacitar-Trainerin bei Dr. Pat Kane seit 2019

Dipl. Pädagogin, Dipl. Religionspädagogin (FH) mit über 25 Jahren Berufserfahrung als Fach- und Führungskraft im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitsbereich in verschiedenen Funktionen und Strukturen und mit unterschiedlichen Ziel- und Altersgruppen

 



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.