Schematherapie

2 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Schematherapie?

Begründer der Schematherapie ist der US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut Jeffrey E. Young. Die Schematherapie ist eine Form der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapien und erweitert die Methoden der kognitiven Therapie um Elemente psychodynamischer Konzepte wie der Transaktionsanalyse, der Hypnotherapie und der Gestalttherapie.

Die Schematherapie ist ein Erklärungs- und Behandlungsmodell für Patienten - sie geht davon aus, dass in der Kindheit und im Verlauf des Lebens Schemata erworben werden, die Muster u.a. aus Erinnerungen, Emotionen und Körperempfindungen beinhalten und das Verhalten steuern.

Siehe auch:
Verhaltenstherapie
Dr. Margot Götte-El Fartoukh
Katja Bredenkamp

Lade weitere Anbieter*innen