Psycho- und Pathophysiognomik

2 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Psycho- und Pathophysiognomik?

Die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato ist die Lehre der Organ und funktionsspezifischen Krankheitszeichen im Gesicht. Ist eine Methode bei der über Modellierung, Spannung, Strahlung und Färbung der Haut des Gesichts es möglich wird, Signale aus dem Körper zu empfangen. Eng umgrenzte organbezogene Gesichtsareale zeigen dem Betrachter jegliche Unstimmigkeiten, aktuelle und frühere Belastungen, organische Schwächen sowie mögliche Erkrankungen auf, diese können dadurch frühzeitig erkannt und gedeutet werden.
Die „Antlitzdiagnostik“ hilft uns Zeichen eines „nicht- im Einklang- mit sich – selbst- sein“ zu erkennen und bietet somit eine gute Diagnosemöglichkeit.

Siehe auch:
Psychologische Handanalyse
Mehr Info über Psycho- und Pathophysiognomik

„Das Gesicht als Landkarte des Lebens“ Lehre und Kenntnis der Krankheitszeichen im Gesicht“
Krankheiten entstehen oft, ohne von uns oder auch Arzt oder Therapeut gleich bemerkt zu werden. Selbst modernste medizinische Diagnostik vermag es nicht, eine Krankheit in ihrem frühesten Anfangsstadium zu entdecken.
Tatsächlich können uns aber unser Gesicht und die Veränderungen der Gesichtshaut, lange bevor Symptome auftreten über mögliche Störungen Auskunft geben.

Genau wie Organreflexzonen an Füßen, Händen und an den Ohren, können die organbezogenen Areale des Gesichts als Befundmöglichkeit ererbter und erworbener Stärken und Schwächen innerer Organe therapeutisch genutzt werden.
„Ein Gesicht sagt mehr als tausend Worte“.
Ist das Organ gerade überlastet? Ist es geschwächt, unterversorgt oder sogar bereits chronisch angegriffen?
Genaues Betrachten um zu Erkennen und zu Differenzieren, sowie ein einfühlsames Erfragen der Anlagen, um Gesundheit und Krankheit zu erkunden, sowie die Psycho-Somatik im Ausdruck zu erfassen, ist immer wieder Aufgabe der Praktizierenden.

Pathophysiognomik ist eine Diagnosehilfe und keine Therapieanleitung. Sie hilft, gezielter und schneller zu einem Befund zu kommen. Sie erlaubt auch die Beurteilung des Therapieverlaufs. Der Erfolg der Therapie kann direkt durch die sichtbaren Veränderungen der Ausdrucksareale überprüft werden.

Autorin:
Angelika Szrama

Jörg Rasch
Heilpraktikerin  Angelika Szrama in Bad Salzuflen

Termine

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.