Body-Talk

3 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Body-Talk?

Im BodyTalk System™ wird davon ausgegangen, dass die zahlreichen Systeme des Körper-Geist-Komplexes als Einheit arbeiten. Jedes System steht in Kommunikation mit allen anderen, ist offen und unterliegt damit ständiger Veränderung. Diverse Bedingungen des täglichen Lebens führen dazu, dass interne Kommunikationswege blockiert und einzelne Körperbereiche isoliert werden. Die Gesamtbalance des Körper-Geist-Komplexes wird gestört. Befindlichkeits-, Leistungs-, Entwicklungsstörungen und Krankheit sind die Folge. Der Schlüssel zur Gesunderhaltung liegt in der Wiederherstellung der Kommunikation zwischen den einzelnen Bereichen des Köper-Geist-Komplexes.

Siehe auch:
Körperarbeit
Mehr Info über Body-Talk

Es wurde von Dr. John Veltheim entwickelt. Er selbst ist Akupunkteur, Chiropraktiker, Osteopath, Reikimeister und Philosoph. In dem BodyTalk System™ vereint er das Fachwissen der westlichen Medizin und die Energiedynamik der östlichen Medizin mit philosophischen Konzepten sowie Erkenntnisse der modernen Quantenphysik und Mathematik.
Beschreibung

Jeder Mensch hat dabei sein eigenes Gleichgewicht, das angesprochen werden muss. Ist die individuelle Balance wieder hergestellt, werden durch die inneren Selbstheilungsvorgänge des Körpers spezifische Symptome wie z. B. Kopf- und Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen, Lern-, Ess-, Schlaf- oder Verdauungsstörungen sowie Allergien oder Glaubens- und Verhaltensmuster angesprochen.

BodyTalk Anwendungen unterstützen die Fähigkeit des Körper-Geist-Komplexes, sich zu erinnern und den isolierten Bereichen wieder die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Mittels Biofeedback bauen die BodyTalk Anwender hierfür eine auf "Ja" und "Nein" basierende Kommunikation mit dem Körper des Klienten auf und können darüber erfragen, welche Balancen Priorität haben und in welcher Reihenfolge sie ausgeführt werden sollen. Sie fragen dabei, welche Organe, Drüsen, Körperteile und andere Bereiche des Körper-Geist-Komplexes vernetzt werden müssen, um die notwendigen kommunikativen Bahnen wiederherzustellen. Das Tippen auf das Gehirn ("Reparieren" unterbrochener bzw. fehlgeleiteter kommunikativer Bahnen) und auf das Herz ("Speichern" der Reparatur) trägt dazu bei, die körpereigenen Selbstheilungskräfte anzuregen und eine optimale Balance zu etablieren. BodyTalk ist damit keine Diagnosemethode und wird nicht zur Behandlung spezifischer Krankheiten angewandt.

Für wen und wann
Das BodyTalk System™ eignet sich für jeden und kann helfen bei:

  • Stressreduktion (Schule, Arbeit, Sport, Familie, Freizeit)
  • Ausgleich verschiedener Körpersysteme (Muskel-Skelett-, Verdauungs-, Hormon-, Immunsystem) und des Wasserhaushaltes
  • Entspannung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene
  • Lösung energetischer Blockaden
  • Begleiten durch verschiedene Lebensphasen (Fötalzeit, Kindheit, Pubertät, mittleres und höheres Alter)
  • Harmonisierung in Bezug auf die Umgebung (Elektrosmog, Klimafaktoren, Arbeitsplatz, jahreszeitliche Einflüsse)
  • Vorbereitung auf spezifische Ereignisse (Schule, Arbeit, Sport, Familie, Freizeit)

Die Wirkungsweise und das Anwendungsspektrum sind vielfältig und individuell. Das BodyTalk System™ ermöglicht es ihrer Anwenderin/ ihrem Anwender Ihre Bedürfnisse auf professionelle, sichere und ganzheitliche Weise anzusprechen. Es kann alleinstehend genutzt, aber auch in andere Methoden wie Naturheilverfahren, schulmedizinische Verfahren, Osteopathie, Physiotherapie etc. optimal integriert werden. Oftmals um die Voraussetzungen für deren Effektivität zu schaffen.

Heilpraktikerin Physiotherapie  Kerstin Humke in Petershagen
Gesundheitspraktikerin (DGAM/BfG), Biografieberaterin  Anja-Bettina Wieth in Klein Nordende
Therapeuten  Praxisgemeinschaft Lister Meile 21 in Hannover

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.