Apotheker*innen

2 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Staatlich anerkannte Apotheker*innen sind Expert*innen auf dem Gebiet der Arzneimittel. Ihre Tätigkeit ist nicht nur sehr anspruchsvoll, sondern auch mit viel Verantwortung verbunden. Apotheker*innen versorgen Patient*innen ordnungsgemäß in öffentlichen Apotheken mit Arzneimitteln, medizinischen Produkten, Pflegeartikeln sowie pharmazeutischen Dienstleistungen.

Mehr Info über Apotheker*innen

Apotheker*innen garantieren eine qualitativ hochwertige individuelle Gesundheitsfürsorge. Das Wohl der Patient*innen steht immer im Mittelpunkt ihrer unabhängigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit. Apotheker*innen wahren die Vertrauensbeziehung zu den Patient*innen und nehmen deren Bedürfnisse und Wünsche ernst. Neben der fachlichen Beratung von Patient*innen, unterstützen sie auch Angehörige anderer Gesundheitsberufe. Zudem stellen Sie Arzneimittel her, entwickeln und prüfen diese.

Apotheker*innen können in öffentlichen Apotheken arbeiten, aber auch in Krankenhausapotheken, in der pharmazeutischen Industrie, in Forschung und Verwaltung, an Universitäten, Berufsschulen sowie in Behörden und Institutionen.  Die Ausbildung der Apothekerin bzw. des Apothekers besteht aus einem vierjährigen Pharmaziestudium an der Universität, dem sich ein praktisches Jahr anschließt.

Christiane Strobel
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Apothekerin  Annette Klinck in Kaiserslautern

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.