ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie

1 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie?

ACT, Akzeptanz- und Commitment-Therapie, hat sich ca. Mitte der 1980er Jahre  als neuer Zweig der Verhaltenstherapie herausgestaltet.Therapiemethoden entwickeln sich immer weiter auf der Grundlage neuer Theorien und werden den modernen Erkenntnissen angepasst.  Der amerikanische Psychologe und Psychotherapieforscher Steven C. Hayes hat maßgeblich an der Entwicklung dieser Therapieform beigetragen. Heute wird ACT sowohl in der psychotherapeutischen Arbeit als auch im Coaching eingesetzt.

Siehe auch:
Psychotherapie

Mehr Infos zu ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie
Info schließen

Julia Cremasco

Lade weitere Anbieter*innen




Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.